Geriatrie

Im Bereich der Geriatrie liegt der Schwerpunkt der Ergotherapie in der Erhaltung der Lebensqualität im Alter. Durch gezielte Übungen soll die größtmögliche Selbständigkeit und Autonomie erhalten bleiben, Folgeschäden reduziert sowie Zunahme von Immobilität und sozialer Isolation vorbeugt werden. In diesem Fachbereich treten meist mehrere Grunderkrankungen auf. Es können Erkrankungen aus den nachfolgenden medizinischen Bereichen vorliegen:
• Neurologie (z. B. Schlaganfall, Mb. Parkinson)
• Orthopädie (z. B. Arthrose, chron. Polyarthritis, Amputationen)
• Inneren Medizin (z. B. Herzerkrankung, Tumorerkrankung)
• Gerontopsychiatrie (z. B. Depression, "Altersverwirrtheit")

Aufgrund der erhöhten Gefahr einer Multimorbidität sind Alterserkrankte besonders gefährdet ihre Selbständigkeit in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu verlieren. Die Ergotherapie setzt im Behandlungsbereich der Geriatrie also immer da an, wo es um den Erhalt und Wiedererlangung von lebenspraktischen Fähig- und Fertigkeiten geht.
Besonderheiten der geriatrischen Rehabilitation

Die Behandlung findet, aufgrund der oben genannten möglichen Erkrankungen und des fortschreitenden Alterungsprozesses, in der Regel keinen zeitlich datierbaren Abschluss.
Sie bedarf kleinerer Ziele und wird regelmäßig fortgeführt.
1Gezieltes Training der Selbstversorgung im Alltag
Körperpflege, An- u. Auskleiden, Einkaufen, Kochen, Essen
2Sensomotorisches Training bei neurologischen Erkrankungen
Wiedererlangung motorischer Fähigkeiten oder Handlungsabläufe
3Allgemeine Bewegungsübungen für den gesamten Körper zur Förderung von Kreislauf und Mobilität
Gymnastik und Gangschulung, Koordinationstraining
4Anpassung und Erprobung notwendiger Hilfsmittel
Rollstuhl, Gehwagen, Wannen- /Duschsitz, angepasstes Essbesteck
5Neuropsychologische Therapie zur Verbesserung der Hirnleistungen
Wahrnehmung, Orientierung, Konzentration, Merkfähigkeit
6Sozial-kommunikative Therapie zum Erhalt von sozialen Kontakten und Anregung zu sinnvollen, erfüllenden Tätigkeiten
Gemeinsamen Unternehmungen